Samstag, 13. Oktober 2012

Aeon Sable – per aspera ad astra

Artist -  Aeon Sable
Album -   per aspera ad astra
Jahr - 2010
Genre - Gothic Rock
Land -  Deutschland

"per aspera ad astra" ist das debut-album des deutschen gothic-rock duos (Din-Tah Æon und n1n0) aus essen, deutschland und und liefert damit ihre sehr individuelle interpretation des goth-rocks ab.

o-ton:
"din-tah æon und n1n0, welche bereits in der vergangenheit mit anderen projekten den düsteren musikbereich bereicherten, sind dieses mal mit einem, in eigenregie produzierten, 40 minütigen set unterwegs, welches an die atmosphäre von fields of the nephilim und the sisters of mercy anknüpft und in einem modernen gewand kleidet. das album glänzt nicht nur durch eigenständigen sound und durchdacht konzipierten tracks, sondern berauscht auch den aufmerksamen hörer mit aussergewöhnlichen audioeffekten. ebenfalls ausgefallen ist das artwork des booklets welches mit zeichnungen des ebenfalls deutschen industrialartists ghostfog angereichert wurde."

Trackliste:
01. Darkriders 04:59
02. At The Edge Of The World 04:11
03. Exodus 05:29
04. Monument 06:24
05. Morning Sun (Remix) 06:23
06. Agnosia 04:44
07. Sever 07:46

BandSeite
Download  54,5MB
Listen/ Download
jamendo
archive.org
Bandcamp
Facebook
twitter
last.fm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen