Mittwoch, 15. Mai 2013

Uxor Mortis - Phantasia in Tenebris

Artist -  Uxor Mortis
Album -  Phantasia in Tenebris
Jahr - 2013
Genre - Gothic / Neoklassik
Land -  Argentinien

uxor mortis ist ein argentinisches ein mann neoklassik projekt. es wurde 2006 von "uxoria schemberger" ins leben gerufen. eines seiner anderen projekte ist "dröhnenkraft" (industrial, noise).
auf seiner fb-seite ist über seine musik zu lesen:
"uxor mortis erzählen die geschichten über einen mann, der seine frau getötet hat und nun den mord bedauernd, so beginnt er eine reise zu den dunkelsten künsten des okkultismus und der antiken magie, um die liebe seines lebens/ tod wieder zu beleben."

dieses ist mitlerweile das 2te album was er in kurzer zeit veröffentlichte und es ist wie sein vorgängeralbem "classica" sehr sakral, mystisch dunkel gehalten, untermalt mit einen verzaubernden piano sound schafft es eine gruslige atmosphäre wie in den alten filmklassikern.
man merkt beim hören sein faible für sopor aeternus.
das album gibt es als einzeldownload in folgenden formaten, flac, 320kbps mp3, ogg vorbis, und wave, auf der download-seite des lables (II), bzw. auf archive.org.

Trackliste:
01.  Phantasia in Tenebris  03:44
02. Nehebka's Creep  08:17
03. Amor Noctis  07:01
04. Missing You   07:19
05. Phantasia in Tenebris (PassionateVersion)  07:19

MySpace
Download  (one-klick-hoster)
Download-Seite (Lable I)
Download-Seite (Lable II)
Download-Seite
archive.org
soundcloud
Facebook
Youtube
last.fm

Keine Kommentare:

Kommentar posten