Samstag, 31. März 2012

Simplefixty - Humanity lost

Artist -  Simplefixty
Album -  Humanity lost
Jahr - 2012
Genre - Industrial / Metal
Land -  Norwegen

"Humanity lost" ist das 2. Album des Norwegischen 1. Mann Projekt  Simplefixty, welches es wieder als Gratis-Download gibt.

Trackliste:
01. The Gatekeeper
02. Imploder
03. The Forsaken
04. Restless Spirits
05. Humanity Lost
06. The Fleshtracker
07. In The Shadow Of Death
08. Gabriel

MySpace
Download  54,0 MB
jamendo 
archive.org
soundcloud 
Reverbnation
YouTube

Simplefixty - Nigthmares

Artist -  Simplefixty
Album -  Nigthmares
Jahr - 2011
Genre - Industrial / Metal
Land -  Norwegen

Simplefixty ist ein Norwegisches 1 Mann Projekt, und Nightmares scheint sein erstes Album zu sein. Musikalisch bezeichnet er seine Musik als Mischung aus, "metal techno industrial electro gothic neoclassical aggrotech"

Trackliste:
01. Someone Good
02. Fire
03. Meltdown
04. Dark Forest
05. Haunted House
06. Release
07. King Sinister And The Frostland
08. Fields Of Destruction
09. Sunraiser
10. Nightmares

MySpace
Download  50,9 MB
jamendo 
archive.org
soundcloud 
Reverbnation
YouTube

EGOamp - Replika EP

Artist -  EGOamp
Album -  Replika EP
Jahr - 2012
Genre -  Electro / New Wave
Land -  Deutschland

O-Ton:
"Gut ein Jahr ist vergangen, seit Anstaltsleiter Asmodi Caligari sein Album “Welcome To The Cabinet” auf den Jahrmärkten der Nation vorgestellt hat. Nun hält er mit der der “Replika EP” einen weiteren wahnsinnigen Streich bereit.
Nationale und internationale Bands besuchten das Kabinett und frei nach dem Motto “Du musst Caligari werden!”, schufen sie ihre ganz eigenen Interpretationen der Songs des Longplayers. Das Ergebnis kann sich hören lassen: Fünf kreative, mutige, spannende und wahnwitzige Neufassungen des Liedgutes des Herrn Caligari erfreuen auf der “Replika EP” die Ohren der Hörer. Seid bereit für den nächsten Akt – Film ab!"

Trackliste:
01. Eternal Nightmare – Egomanic Maniacs
02. Menschliche Energie – The Camera
03. the atone – The Carnival (Red Nose Killer Mix)
04. The Nightchild – We are freaks
05. Schimmer – The Veil
06. EGOamp – We are freaks (Original Demo)

MySpace
Hompage
Bandcamp
Reverbnation
Download  64,0 MB
Download-Seite
archive.org

Freitag, 30. März 2012

Cold-Bit – Kapitän Ahoi!

Artist -  Cold-Bit
Album -  Kapitän Ahoi!
Jahr - 2011
Genre - Synthpop / Electro
Land -  Deutschland

O-Ton:
"Mit COLD-BIT zollte KID MONOTON seiner heißen Liebe zu alten analogen Zeiten seinen Tribut. Da das Projekt permanent mit sehr vielen Tiefschlägen zu kämpfen hatte, entschloss sich der Künstler, COLD-BIT lieber ehrenvoll zu Grabe zu tragen und die beste Ausbeute aus mehreren Jahren zusammen zu tragen. Nun ist es endlich soweit, das Album “Kapitän Ahoi!” ist nicht nur das Debütwerk, sondern auch gleichzeitig sein Abschied von seinem analogen Baby, welches er zwar herzlich liebt, aber man auch lieber aufgeben sollte, wenn einem damit das Pech verfolgt....
Die 12 Lieder spiegeln seine tiefste Hingabe für diese Ära der Musikepoche. “Kapitän Ahoi!” stellt eine Mischung für Jedermann bereit, egal ob man lieber tanzen möchte (Running Man, Undercover), den Frust rausschreien (Don’t Need That) oder intensiv den Geschichten des Lebens lauschen möchte (Tongue Tied, Dancing Leaves), man wird immer irgendwie angesprochen. Symbolisch wird das Album mit “Nostalgic Wave” abgeschlossen, eine Art Abschiedsgruss und gleichzeitig Ehrensymbol für diese Art von Musik."

Trackliste:
01. Running Man 04:02
02. C60 03:45
03. Undercover 04:07
04. Tongue Tied 03:33
05. Indeed Need 04:02
06. Summer Day 03:53
07. Dancing Leaves 04:00
08. Happy Clown 03:54
09. House Of Pain 03:52
10. Don't Need That 04:23
11. Step By Step 03:42
12. Nostalgic Wave 03:55

MySpace
Download  103,3 MB
Download-Seite
jamendo
archive.org
Bandcamp
last.fm

mind.area – means to an end

Artist -  mind.area
Album -  means to an end
Jahr - 2011
Genre - Dark-Ambient / EBM
Land -  Deutschland

O-Ton:
"Maschinen machen moderne Musik für Menschen. Dieses Credo steht über dem Schaffen von HUMAN DECAY Member maikko A. und seinem Soloprojekt mind.area. Einfallsreiche, elektronische Musik, die statt auf stumpf-agressive Rhythmen auf Atmosphäre setzt. Eine Atmosphäre, welche den perfekten Soundtrack für die modernen, urbanen Landschaften der modernen Zeit schafft... Als würde man, die dröhnenden Rhythmen noch im Ohr, aus dem Club in die grau-verregneten Straßen der Großstadt taumeln. Das Stroboskopgewitter noch auf die Netzhaut gebrannt. .. Hämmernde Electrorrhythmen verschmelzen mit ruhigen Tranceelementen. Der dunkle Sog des Dark-Ambient wird mit bedrohlich verzerrten Industrial-Vocals und kalten Maschinenklängen verbunden.
 In diesem Geamtkonzept ist es nur konsequent, dass die labyrinthischen Lyrics, von einer Maschine names „Casee“ erschaffen werden. Alles zusammen ergibt einen faszinierenden Klangkosmos, an dessen Ende die Erkenntnis steht, dass Maschinen intelligente, emotionale Musik für Menschen erzeugen können, ohne dabei auf Tanztauglichkeit zu verzichten."


Trackliste:
01. no doubt – m.a rmx
02. deadlock
03. cut’n'paste
04. corruption (feat. EMPTY)
05. lowdown (feat. REIZSTROM) – rmy by REIZSTROM
06. slow (feat. LPF12) – rmx by LPF12

MySpace
Hompage
Download  66,6 MB
Download-Seite
jamendo
archive.org
Bandcamp
Facebook

Dienstag, 27. März 2012

Cyborg Project - Amnesia

Artist -  Cyborg Project
Album -  Der Untergang
Jahr - 2011
Genre - Industrial / Ambient
Land -  Griechenland

Cyborg Project zweites Album, wieder als gratis Download.
O-Ton:
"Dieses neue Album ist dagegen ganz anders! Mit atmosphärischen dunklen Klängen und Rhythmen führt Cyborg Project durch eine Amnesie des Geistes. Ruhrschall veröffentlicht in zusammenarbeit mit Greisen Crew Records das zweite Album des griechischen Ambient Industrial Electro Projekt von Mastermind Alexander."

Trackliste:
01. Xcure
02. E.Q.U.A.L
03. Hidden Pain
04. Broken Image
05. Insider
06. Blind
07. Delusion
08. Secret Path
09. Playing Alone
10. Amnesia
11. Machinery Room
12. U.N.E.Q.U.A.L
13. Out Of Circle
14. Demons Exist

MySpace
Download  127,9 MB
Download-Seite
jamendo
Facebook

Cyborg Project - Der Untergang

Artist -  Cyborg Project
Album -  Der Untergang
Jahr - 2010
Genre - Industrial / Dark Elektro
Land -  Griechenland

Cyborg Project. Das Thema des Debüt-Album „Der Untergang" ist der Krieg, speziell der WWII und dessen unmenschlichen Auswüchse des damaligen Nazi Regimes (Non Fascism Project)

Trackliste:
01 Intro 2:13
02 Part2 4:28
03 Part3 3:55
04 Part4 4:48
05 Part5 3:16
06 Part6 4:24
07 Part7 4:27
08 Part8 3:48
09 Outro 4:32
10 Seeing You Inside Of Me 8:29

MySpace
Download  68,9 MB
jamendo
archive.org
Facebook

Sonntag, 25. März 2012

INBloom - Cloud Trails

Artist -  INBloom
Album -  Cloud Trails
Jahr - 2009
Genre - Industrial / Electro
Land - Italien

INBloom ist ein Musikprojekt, das 2005 durch Stefano-Panza alias Opal gegründet wurde.

Trackliste:
01. The Offering
02. Oneiros
03. Isolation
04. Underskin Mechanical Ritual
05. Conceit
06. Dark Water
07. Follia
08. Underskin Awake
09. Yellow Sky
10. Your Time
11. The Jackals
12. Underskin Remember
13. Carnalism

MySpace
Hompage
Download  88,1 MB
jamendo
archive.org
Facebook

E.I.D - Lamia Single

Artist - E.I.D
Album - Lamia Single
Jahr - 2012
Genre - Industrial / Electro
Land - Deutschland

E.I.D sind nach 1Jähriger Pause mit einer neuen Singel zurück.
Der Sound von E.I.D geht in die Industrial Richtung manchmal auch schon Rythmic Noise.
"Lamia Single" E.I.d´s neustes Werk gibt es wieder zum kostenlosen Download mit interessanten Mixes des Songs Lamia.


Trackliste:
01. Intro
02. Lamia (Original Version)
03. Lamia (Mixed by Alienoxir)
04. Lamia (Mixed by Traumatize)
05. Lamia (Mixed by Subliminal Code)
06. Lamia (Mixed by Electro Breath)
07. Lamia (Edit by Nox[ygen])

MySpace
Hompage
Download ca. 32,0MB
Facebook

Samstag, 24. März 2012

AND ONE - Shice Guy E.P.

Artist -  And One
Album -  Shice Guy E.P
Jahr - 2012
Genre - Synthpop
Land -

Neben den songs, gibs auch noch das Cover als Wallpaper sowie sämtliche Songtexte der E.P inkl. Satmants zur E.P und deren Songs..
Und das ganze ohne mail-addy angeben usw...
Diese E.P. soll  nicht als Entschuldigungs- oder Wiedergutmachungsversuch für die verschobene Tour gelten.
O-Ton:
"Diese Sonder E.P. ist kein Entschuldigungs- oder Wiedergutmachungsversuch. Dafür ist der
Schaden bei sovielen Fans einfach zu gross gewesen. Sie ist lediglich ein
kleiner Ausdruck meines schlechten Gewissens..."
Den ausführlichen Text findet Ihr im den Download beiliegenden Booklet, inkl. alle Hintergründe zu der E.P.


Trackliste:
01. Shice Guy
02. Perfect Life
03. Für Zwei
04. Pleasure & Pain (Demo)
05. Wasted (Demo)
06. S.R.Y.

MySpace
Hompage
Download  54,0 MB
Download-Seite
Download-Seite II
Facebook

Cyber Snake – Dolls & Lovers

Artist -  Cyber Snake
Album -  Dolls & Lovers
Jahr - 2010
Genre - Industrial / Metal
Land -  Russland

O-Ton:
"Die EP "Dolls & Lovers" besticht durch den Kontrast zwischen elektronischer Musik, Industrial-Rock, Alternative, Gothic und dem opernhaften Gesang Muzas. Herausgekommen ist eine sehr tanzbare musikalische Mischung, auf der die elektronischen Akzente stärker in den Vordergrund rücken."


Trackliste:
01  Angel
02  Fear
03  Play
04  G Trap
05  New Year

MySpace
Hompage
Download  33,1 MB
Download-Seite
jamendo
archive.org
Bandcamp

Dirty Bird 13 - Girl With The Knife

Artist -  Dirty Bird 13
Album -  Girl With The Knife
Jahr - 2011
Genre - Industrial / EBM
Land -  Ukraine

Dirty Bird 13  wurde 2009 durch Denis Cherryman und Alexander Sol in Horlivka, Ukraine gegründet.

O-Ton:
"Die neuen Songs können viele Fans des Projekts überraschen durch eine unerwarteten Änderung des Sounds, der neue Sound beschreitet die Gebiete von TBM, Dubstep und New Beat,ganz zu schweigen von den weiblichen Gesang. Doch gibt es keinen Grund zur Sorge, da dies EP nur da ist, um zu zeigen, dass die Band fähig ist,  über den zeitgenössischen Dark Electro hinaus zu Experimentieren."

Trackliste:
01. Girl With The Knife 04:28
02. Every Planet We Reach Is Dead (feat. Anagram To Anna) 05:13
03. No Longer (Feat. Nyku Decode) 05:26
04. My Soil (Feat. GNOME) 04:35

MySpace
Download  30,3 MB
jamendo
archive.org
Bandcamp
Facebook

Freitag, 23. März 2012

Biocarbon13 – International Remixes

Artist -  Biocarbon13 
Album -  International Remixes
Jahr - 2012
Genre - Industrial / Electro
Land -  USA

O-Ton:
"BIOCARBON13 ist ein Chicago-Laptop / Elektronik-Band-Projekt  von Industrial, Darkwave und EBM-Musik beeinflusst. Mitglieder I.Gor (Gesang), Xero One (Synths und Percussion) und Ojo Infectado (Synthesizer und Schlagzeug) bringen sie ihre dunkle Themen, die  an Front 242  erinnern."

Trackliste:
01 - Finland (Shultz)
02 - Swallow (Sputnik Electronic)
03 - Till Spring (God's Black Magic)
04 - Swallow (Deimos)
05 - Good To Live (Ten of Eleven)
06 - Once Upon The Time (Toxic13 remix by PSIN)
07 - Finland (Suture Self)
08 - Life is Good (Entrzelle)
09 - Once Upon The Time (Infinity Interrupt)
10 - Swallow (Asmodeus X)
11 - FP-T6 (OWKMS)
12 - UVN (Maniak)

MySpace
Hompage
Download  92,0 MB
jamendo
archive.org
Facebook
Reverbnation

Dage-Gen - Hörzwang

Artist -  Dage-Gen
Album -  Hörzwang
Jahr - 2010
Genre - Industrial / Electro
Land -  Deutschland

O-Ton:
"Dage-Gen ist ein ein Mann Projekt, welches im September 1999 in Hamburg gegründet wurde. Musikalisch bewegt sich Dage-Gen im Elektronischen Endzeit Bereich und ist irgendwo zwischen Elektro, EBM und Industrial einzuordnen. Die Thematiken beziehen sich meist auf die Themen Gewalt (im weitesten Sinne), Aggression und dem täglichen Schrecken, der uns stetig in jeglicher Form umgibt. Mit Dage-Gen versuche ich die Menschen wachzurütteln, zu erschrecken, Provozieren und zum Nachdenken zu bewegen."

Trackliste:
01. Hörzwang (Intro)
02. Apokalypse
03. Last Journey
04. Illusion
05. Paranoia
06. Zeit
07. Menschenjäger
08. Mordfabrik (Tribute To Suicide Commando)
09. The Fall Of Eden
10. Kontrolle
11. Verlierer (Trauma)
12. Not Strong Enough
13. Furcht
14. Sehnsucht

MySpace
Hompage
Download  93,2 MB
Download-Seite

Facebook
youtube

Donnerstag, 22. März 2012

Dead Can Dance - Live Happenings - Part IV

Artist - Dead Can Dance
Album - Live Happenings - Part IV
Jahr - 2012
Genre - Neoklassik
Land - Australien

Das ist mittlerweile der IV. Live Mitschnitt von Dead Can Dance den sie Gratis auf ihrer Webseite anbieten, Ihr müsst nur euch in Ihren Newsletter eintragen, schon kriegt Ihr den Download-Link zugesandt.
Leider gibs nun auf Ihrer Webseite nicht mehr "Live Happenings - Part III" als Gratis-Download.

Trackliste:
01 I Can See Now 2:38
02 American Dreaming 4:16
03 Sanvean 4:54
04 Rakim 6:44

MySpace
Hompage, DownloadSeite


Mittwoch, 21. März 2012

Alik Tronik - 2009-2011

Artist -  Alik Tronik
Album -  2009-2011
Jahr - 2012
Genre - EBM / Electropunk
Land -  Russland

Alik Tronik ist ein Moskauer instrumental EBM/Electropunk project von Oleg A. Lednev aka Neverberated das 2007 gegründet wurde.

Trackliste:
01  Alter Ego (2011)
02  Ex-neverberated (2010)
03  Fretless Bouncing (2010)
04  April 2011 (2011)
05  Redo (2010)
06  Within Without (2010)
07  Datum-line (2010)
08  Jigsawman (2010)
09  Don't (2010)
10  Basslife (2010)
11  Detune of 2007 (2011)
12  2011 (2011)
13  Untitled 3 (2009)
14  Untitled 4-5 (Slow Mix) (2010)
15  Untitled 4-5 (Fast Mix) (2010)
16  Untitled 6 (2010)

MySpace
Download  81 MB
jamendo
archive.org

V.A. - Stomping Before Apocalypse Vol.I & II

Artist -  V.A.
Album -   Stomping Before Apocalypse Vol. I. & II.
Jahr - 2012
Genre - EBM
Land -  Mexico

Radio EBM Unidos Y Fuertes stellt auf ihrer Internetseite gleich 2 EBM-Sampler zum kostenlosen Download bereit.
Auf beiden Samplern sind Band aus verschiedenen Ländern (England, Deutschland, Spanien,Mexico Polen Schweden usw.) vertreten

Trackliste:
Vol I.

01. Grosstracktor – Realidad
02. Gulga – Klausztrofóbiás Dal (Claustrophobic Song)
03. Human Steel – Das Minimal Signal
04. La Santé – Zlote I Szare
05. Larva – Fuck The Poor
06. Lomvi – Line Of Defense
07. MuEziN – Smród I Cham
08. PS-Girl – RV-41 (Tech Nomader Remix)
09. Rebel Empire – Resistencia
10. Red Narwhal Crew – Proletariado (V.01 Instrumental)
11. Steve Steel Feat. Sequenz-E – Zukunft (2nd Steve Steel Mix)
12. T.W.A.T. – Hell Will Provide (Version 1.0)
13. W.A.B. – Sekuestrado
14. Aguilatron Project – Machinery
15. Digitizen – Night And Fire (Against Death Penalty Mix)
16. Frontrot – TDO`SN (Apokalypse Mix)

Vol II

01. Alt-G - Conspiracy
02. Artilleria - Be The Best
03. BÄR - Duality
04. Blood Shot Eyes - EBM Machine
05. Dr.Body - SOPA Fuck Off!!
06. EBM Stompers - Run With Wolves
07. ECM - Contra Todo
08. EkoBrottsMyndigheten – INTE ok (Neschmix)
09. Electrophobia - Cerdos Adinerados
10. Groupe.T - Close Combat (Tactical Reorganisation Mix)
11. Karbu38 - Ready Steady Go!
12. TÖT - Aftertaste
13. New Fabrik - Toxico Mundo
14. 747 Federales - Habla La Policia
15. Aghast View - Torrent Haze (Rapic Torture Rmx)

Hompage
Download Vol .I    bei mediafire 142,4 MB
Download-Seite
Download Vol. II   bei mediafire 110,3 MB
Download-Seite
Facebook
Soundcloud
Bandcamp
twitter
youtube
last.fm


Dienstag, 20. März 2012

Genocidio 1968 - Genocidio

Artist -  Genocidio 1968
Album -  Genocidio
Jahr - 2010
Genre - Industrial / Electro
Land -  Nordamerika, Mexiko

Genocidio 1968 ist ein mexikanisches Soloprojekt um die Komponist, Sängerin und Produzentin, Láquesis.
Es wurde 2005 gegründet und GeNicode ist ihr erstes Album.
Auf GeNicode gibs elektronischen Musik, mal Trance, Electro oder Industrial, Verzerrte Stimme, melancholische Pads usw.

Trackliste:
01 Intro
02 Sociedad
03 Ideologias
04 General
05 Hure
06 Wahnsinn
07 Melancholie
08 M-68
09 En falsedad

MySpace
Download  55,8 MB
jamendo
archive.org
Facebook
Soundcloud

Freitag, 16. März 2012

Phasenmensch - Schweigen

Artist -  Phasenmensch
Album -  Schweigen
Jahr - 2010
Genre - Industrial / Electro
Land -  Deutschland

O-Ton:
"Phasenmensch ist ein 2009 ins Leben gerufenes, einen intertextuellen / intermedialen Ansatz verfolgendes Musikprojekt, dessen Ziel eine Stil unabhängige Kombination von Bild, Text und Klang sein soll, bei der es in erster Linie um die Konservierung, die Reflektion und den Transport von Emotionen, Momenten und Gedanken geht."

Trackliste:
01. Nachtleben
02. Atman
03. Schweigen [meditativa edit]
04. Kampfgeist
05. Sphäre des Verborgenen
06. Hundstage [broken]
07. Hitzewelle
08. Realitätsverlust
09. Der Tunnel
10. Schlussfolgerung [outro]
11. Der letzte Mensch [rework]
12. Spaßgesellschaft [bonus track]

Myspace
Facebook
Download  140,2 MB
Bandcamp
archive.org
soundcloud
Facebook
last.fm



Phasenmensch - Der letzte Mensch

Artist -  Phasenmensch
Album -  Der letzte Mensch
Jahr - 2010
Genre - Industrial / Electro
Land -  Deutschland

Das erste Phasenmensch-Album: "Der letzte Mensch"
O-Ton:
"Phasenmensch ist ein 2009 ins Leben gerufenes, einen intertextuellen / intermedialen Ansatz verfolgendes Musikprojekt, dessen Ziel eine Stil unabhängige Kombination von Bild, Text und Klang sein soll, bei der es in erster Linie um die Konservierung, die Reflektion und den Transport von Emotionen, Momenten und Gedanken geht."

Trackliste:
01. Verrückte Welt
02. Das tanzende Regenmädchen
03. Meine kalten Hände
04. Determination
05. Der letzte Mensch
06. Der Tanz der Sehnsucht
07. Eine Untersuchung über die Prinzipien der Moral
08. Stadtmenschen
09. Ambiguität
10. Gefahrensucher

Myspace
Facebook
Download  117,3 MB
Bandcamp
archive.org
soundcloud
Facebook
last.fm

PitchBlack Inc. - Alles ist gesagt

Artist -  PitchBlack Inc.
Album -  Alles ist gesagt
Jahr - 2010
Genre - Electro/ NDH
Land -  Deutschland

O-Ton
"Pitch Black Inc. sind intelligenter Electro mit emotionalem Tiefgang. Strahlend schön und faszinierend wie ein Stern am Nachthimmel. Ob deutsche oder englische Lyrics, ob sie auf den Cyberpunk Guru Kenji Siratori oder Ideals “Erschießen” zurück greifen. Ob nachdenklich oder ironisch. Ob tanzbar oder verträumt. Immer erschaffen Schanz/Bernstein aus Gefühlen und Sounds ein eigenständiges, kreatives Klanguniversum elektronischer Musik. Wo man nur hoffen kann, dass sie noch lange nicht nicht alles gesagt haben."

Trackliste:
01. Folge Mir [03:26]
02. Zieh dich aus [04:29]
03. Erschiessen [04:50]
04. Zukunft [04:30]
05. Retro Adam [05:32]
06. City Lights [04:53]
07. Nothing Else To Say [04:10]
08. Who Cares [04:31]
09. Deine Hand [03:17]
10. Das Spiel [05:29]

MySpace
Hompage
Download  70,8 MB
Download-Seite
jamendo
archive.org
Facebook
Reverbnation

One Dice - Heartbroken

Artist -  One Dice
Album -  Heartbroken
Jahr - 2011
Genre - Dark Orchestral / Gothic
Land -  Deutschland

One Dice´s erstes Album, 8 Romantische Songs, die verzauberte Klanglandschaften kreieren, die ihres gleichen suchen.
O-Ton Band:
"Es war schon seit langer Zeit mein Traum ein Album zu erschaffen, dass so kohärent und so professionell ist, wie ich es in meinem kleinen Studio ermöglichen kann. Ellina und ich arbeiteten fast zwei Jahre daran, manchmal mehr, manchmal weniger, je nach dem, welche Umstände uns das Leben auferlegte. Heartbroken ist ein sehr persönliches Album, gefüttert aus unser beider Geschichte und unseren Emotionen. Wir sind sehr stolz auf das, was wir erreicht haben und auf die Personen um uns herum, die uns behilflich waren in Zeiten, in denen es nicht weiter zu gehen schien."

Trackliste:
01. The Tale Of The Dark Isle [5:26]
02. I Close My Eyes [5:57]
03. From Spirits Within [6:48]
04. The Walls Inside [11:17]
05. Gone With The Storm [5:26]
06. Glashaus [Alternate Interpretation] [5:01]
07. Still [5:42]
08. Path [4:18]

MySpace
Hompage
Facebook
Download 67,5 MB
jamendo
archive.org
Bandcamp

Donnerstag, 15. März 2012

Hatemagick - The Reptilian Suicide

Artist -  Hatemagick
Album -  The Reptilian Suicide
Jahr - 2011
Genre - Industrial / EBM
Land -  Norwegen

O-Ton:
"Das Credo von Hatemagick: "Aus der Dunkelheit sammeln wir Kräfte. Kräfte werden Klänge. Klänge werden Lieder. Lieder werden Universen."
In den Adern von Velvet Acid Christ, Suicide Commando, God Module, und Psyclon Nine  kommt das brandneuen Hatemagick Album  The Reptilian Suicide ."

Trackliste:
01. Steelbath Suicide
02. Reptile
03. Desire to Die
04. Chemical Reality
05. Ritual Suicide
06. Spirit Crusher
07. Serpent Blood
08. The words of the Reptile King

Hompage
Download ca. 83,4 MB
Download-Seite
archive.org
Facebook
youtube
Twitter
last.fm

Hatemagick - Spiritual Black Dimensions

Artist -  Hatemagick
Album -  Spiritual Black Dimensions
Jahr - 2012
Genre - Industrial / EBM
Land -  Norwegen

O-Ton:
"Das Credo von Hatemagick: "Aus der Dunkelheit sammeln wir Kräfte. Kräfte werden Klänge. Klänge werden Lieder. Lieder werden Universen.""

Alle die auf Hocico usw. stehen sollten hier zugreifen!

Trackliste:
01. God Ov Worms
02. Spiritual Black Dimensions
03. Wicked Owner Ov Souls
04. Synthetic Messiah
05. God Ov Worms (Traumatize RMX)


Hompage
Download 71,4 MB
Download-Seite
archive.org
Facebook
youtube
Twitter
last.fm

EGOamp - The Cabinet EP

Artist -  EGOamp
Album -  The Cabinet EP
Jahr - 2010
Genre -  Electro / New Wave
Land -  Deutschland

O-Ton:
"EGOamp wurde 1920 im schönen Holstenwall vom Anstalts-Direktor Asmodi Caligari gegründet und verzaubert seitdem mit seiner elektronischen Tanzmusik die Herzen aller Schlafwandler und Nachtschwärmer.
“Welcome to the Cabinet” vereint die Liebe zum deutschen Stummfilm der 20er Jahre mit musikalischen Einflüssen des 80er-Synthpop, EBM, House und Trance."

Trackliste:
01. The Cabinet (Edit Version)
02. The Cabinet (People Theatre Office Mix)
03. The Camera (Bulldozer Remix by Reizstrom)
04. The Cabinet (Kaball Vocal-Edit Remix)
05. The Cabinet (Raul Parra Remix)
06. Egomanic Maniacs (Leeds Mix)
07. The Cabinet (People Theatre Secret Mix)
08. The Cabinet (Cosaquitos en Globo Remix)

MySpace
Hompage
Bandcamp
Reverbnation
Download  75,6 MB
Download-Seite
archive.org

LisaWars - Oststadtträume

Artist -  LisaWars
Album -  Oststadtträume
Jahr - 2010
Genre - New-Wave / Gothik / Punk
Land -  Deutschland

O-Ton:
"Zwei Mann und eine Drummaschine das sind LisaWars.
Im Jahr 2002 ins Leben gerufen, spielen Jens (Keyboard, Synthesizer) und Micha (Gitarre, Gesang) ihre ganz eigene Vision von dunkler Musik. Fern ab von irgendwelchen Sichtschranken wird bei LisaWars ein Cocktail aus New-Wave, Goth und Punk gemixt.
Seltsame Texte, minimale Instrumentierung und keine Scheu vor den anderen Themen des menschlichen Lebens und das Alles gesungen auf deutsch."

Trackliste:
01.  Aufgewacht
02. Auf der Flucht
03. Wertstoffcontainer
04. Oststadttraume
05. Biotonne
06.  Nicole im Schatten
07. Du siehst mich nicht
08. Maedchen
09.  Das alte Spiel
10. Warten
11. Der Vorhang

Hompage
Facebook
Bandcamp
soundcloud
Download  37,63 MB
jamendo
Reverbnation
youtube
last.fm

Schwarzes Fragment – Seelenkiller

Artist -  Schwarzes Fragment
Album -  Seelenkiller
Jahr - 2010
Genre - Darkwave / EBM
Land -  Deutschland

O-Ton
"Schwarzes Fragment ist ein Futurepop Musikprojekt, welches Elemente aus (Dark-)Electro, Darkwave, EBM und Gothic vereinigt. Schwarzes Fragment - Zusammen sind wir eins!"

Trackliste:
01 - Seelenkiller
02 - Alone in the dark
03 - Borderline Syndrom
04 - Flammenherz
05 - The Day Hope Died
06 - Sehnsucht
07 - Ich will tanzen
08 - Eisenherz (Soul in Sadness Remix)

MySpace
Hompage
Facebook
Reverbnation
Bandcamp
Download  59,2 MB
Download-Seite
archive.org

Dudeldrum - Teufelstanz VS Os Camrades

Artist -  Dudeldrum
Album -  Teufelstanz VS Os Camrades
Jahr - 2010
Genre - Folk / Mittelalter / Instrumental
Land -  Russland

Dudeldrum´s zweites Werk.
Gute Laune Musik mit  den Hauptinstrumente Dudelsack und Drums für Hörer ohne Mittelalterallergie...

Trackliste:
01  Dodet
02  Quant au Retour
03 Skudrinka
04  Platerspiel
05  Marcha de Albuerne
06  Muineira de Valdeferreiros
07  Aires de Pontevedra
08  Danza das burgas


MySpace
Hompage
Download  50,3 MB
Download-Seite
Facebook
youtube
Twitter
VKontakt

Dudeldrum - Dudeldrum

Artist -  Dudeldrum
Album -  Dudeldrum
Jahr - 2009
Genre - Folk /  Mittelalter / Instrumental
Land -  Russland

DUDELDRUM wurde als Acoustic Side-Projekt von Nasledie Vagantov gegründet.
Gute Laune Musik mit  den Hauptinstrumente Dudelsack und Drums für Hörer ohne Mittelalterallergie...

Trackliste:
01 - Androzo
02 - Cascade
03 - Jaleika
04 - Folium
05 - Malina
06 - Marv ma mestrez
07 - Branle d'Ecosse
08 - Foliada de Berducido
09 - Skaz
10 - Zaplet Kolo
11 - Platerspiel (Bonus)
12 - Folium (hard mix)

MySpace
Hompage
Download 76,56 MB
Download-Seite
archive.org
jamendo
Facebook
youtube
Twitter
VKontakt

Dark Target - Massive Electronic Attack

Artist -  V.A.
Album -  Dark Target - Massive Electronic Attack
Jahr - 2011
Genre - Industrial / EBM / Electro
Land -  Deutschland

O-Ton:
"Szenekenner und Ruhrpott Lokalpatriot DJ Force3 hat als Dankeschön für seine 3 jährige
Tätigkeit bei Ruhrschall und German Gothic Radio, eine Non Profit Download Compilation
zusammengestellt, die ihr ab dem 13.05.2011 frei downloaden und weiter geben dürft.
Typisch für ihn ist die Auswahl an rein elektronischen Bands, die entweder aus dem
Ruhrpott stammen oder den Clubsound im Ruhrgebiet spiegeln und prägen. So sind die
meisten Bands von Duisburg bis Dortmund in der Szene sehr bekannt oder haben in den
hiesigen Clubs erfolgreich Live performt. Und so darf auch eine Release Party am Freitag
den 13. Mai im Bottropper Cage Club nicht fehlen (mehr Infos dazu auch auf unseren
Seiten!). Von Synthpop über Harsch-Electro bis Cyber-Aggrotech ist für jeden Fan
elektronisch dunkler Musik etwas dabei. Und natürlich, nicht zu vergessen, den einen oder
anderen exklusiven Track, welcher in dieser Form nur auf dieser Compilation veröffentlicht
wird z.B. Standgericht, Fix8:Sed8, Dage-Gen, Stahlnebel & Black Selket!"

Trackliste:
CD1:
101 Straftanz - Industrieschnee (Ode an die Heimat)
102 Aestetic Idiosyncrasy - Break me down
103 HEAD-LESS - Seelensturm (Club Mix)
104 EGOamp - The Cabinet (Edit Version)
105 P24 - Geh (Single Edit)
106 Candyslade - Phone Voice (Superikone Remix)
107 Phantom Commando - Maschinenmensch
108 Blutzukker - Mörderherz (Combat Company Remix)
109 Sadurbia - Folge dem Licht
110 Trümmerfrau - I am back
111 Superikone - Der wahre Herrscher (Trieb Mix)
112 TonLos - Grabtanz
113 BUZZ - New Silex (feat. Dom Borchardt)
114 Stahlnebel & Black Selket - Memories (Shot in the darkness by Neurotic Times)

CD2:
201 Standgericht - The dance of the pansies (feat. Claus Larsen)
202 Waiting in Vain - Awake again (statiCViolence Remix)
203 Electric Breathing - Darkness
204 AADF - Bring it 2 an end
205 DEN.C.T.BUG - Gotteskrieger (Funker Vogt Remix)
206 Bodycall - Electro Havoc
207 Project Rotten - Eaten from the inside (Menschdefekt Remix)
208 Amnistia - Headfake (AmokAirplayRadio Remix by Painbastard)
209 Fix8:Sed8 - Post mortem apocalypse (Producer Edit Club Mix)
210 Dage-Gen - Killing Floor (Sampled Edit)
211 Syndrome x209 - Create and destroy (Say just words Remix)
212 Incubite - Glowstyx, neon & blood
213 Aggroaphobia - Cursed Life
214 reADJUST - Overclocked no timeout (Remix by Painless)
215 Scot.R.P - Kalt (Clubmix)

Download 192,3 MB
Download-Seite

Dienstag, 13. März 2012

RiMorG - Der letzte Schrei

Artist -  RiMorG
Album -  Der letzte Schrei
Jahr - 2011
Genre -  Gothic
Land - Deutschland

RiMorG ist eins der vielen Projekte von den Dresdener G.Black das er auf seinen eigenen Label veröffentlicht.
Musikalisch erinnert  RiMorG an die alten Stücke von "Goethes Erben" und "Relatives Menschsein" also Fans dieser Musik sollten hier bedenkelos zugreifen können.

Trackliste:
01 - In deinem Namen
02 - Tanze
03 - Befreie Dich!
04 - Egoist
05 - Im Reich der Schmerzen

MySpace
Hompage 
Download 40,2 MB
archive.org
Jamendo

Mirrors Of Mind - Po Tonkoy Grani [On The Thin Edge]

Artist -  Mirrors Of Mind
Album -   Po Tonkoy Grani [On The Thin Edge]
Jahr - 2011
Genre - Electro / Gothic
Land -  Litauen

O-Ton:
"Mirrors Of Mind entstand im Jahr 2010 als Trio. Ihr erstes Demo-Album "Po Tonkoy Grani [On The Thin Edge]"  erblicke  2011 das Licht der Welt. Es gab viele positive Rückmeldungen von Fans der Gothic-elektronischer Musik Szene. Jetzt ist das Trio zurück und bietet brandneue Material, welches sicherlich die Aufmerksamkeit der Fans von Bands wie Blutengel, Kirlian Camera, L'Ame Immortelle und Black Heaven anzuziehen."

Trackliste:
01. Сиддхартха (Пролог)
02. Дети Оптимизма
03. Под покрывалом век
04. Стена
05. Искусственный Отбор
06. В небо
07. По тонкой грани

MySpace
Facebook 
Download  59 MB
Reverbnation
Download-Seite
archive.org
VKontakt
last.fm

Mirrors Of Mind – Dellamorte Dellamore EP

Artist -  Mirrors Of Mind
Album -  Dellamorte Dellamore EP
Jahr - 2012
Genre - Electro / Gothic
Land -  Litauen

O-Ton:
"Mirrors Of Mind entstand im Jahr 2010 als Trio. Ihr erstes Demo-Album "Po Tonkoy Grani [On The Thin Edge]"  erblicke  2011 das Licht der Welt. Es gab viele positive Rückmeldungen von Fans der Gothic-elektronischer Musik Szene. Jetzt ist das Trio zurück und bietet brandneue Material, welches sicherlich die Aufmerksamkeit der Fans von Bands wie Blutengel, Kirlian Camera, L'Ame Immortelle und Black Heaven anzuziehen.
Unter den Namen des unglaublichen Meisterwerk des italienischen Kinos, "Dellamorte Dellamore" untersuchen sie ähnlichen Themen, von tragischen und ironischen Wahrnehmung der äußeren Dinge, die Vergänglichkeit des Lebens, des Protests und seiner Sinnlosigkeit. Die EP bietet eine feine Mischung aus modernen Synth-Goth mit Elementen des Gothic-Electro mit einer  weibliche  romantischen Stimme.
"Dellamorte Dellamore" verfügt über drei nagelneue Original-Tracks neben der Cover-Vesion von 'Exit The Grey' von Diorama mit Russischen Text. Darüber hinaus enthält es zwei Remixe des Titelsongs vom russischen futurepop Projekt "Mental Discipline" und der Belarussischen Gothic-Band "Kaltherzig"."


Trackliste:
01. Dellamorte Dellamore 05:03
02. Пустой Театр [Desolate Theatre] 05:03
03. Чужие Сны (Beta Version) [Strange Dreams] 04:26
04. Остаться В Тени (Diorama Cover) [Exit The Grey] 04:58
05. Dellamorte Dellamore (Remix by Kaltherzig) 04:11
06. Dellamorte Dellamore (Remix by Mental Discipline) 04:23


MySpace
Facebook 
Download  42,3 MB
Reverbnation
Download-Seite
archive.org
VKontakt
last.fm

Montag, 12. März 2012

Freaky Mind - No More Manifests

Artist -  Freaky Mind
Album -  No More Manifests 
Jahr - 2011
Genre - Aggrotech / Dark Electro
Land -  Russland

O-Ton:
"...das Debütalbum “No More Manifests” von den russischen Tanzflächeneroberern Freaky Mind!
Das Projekt stammt, aus Moskau, wo es von Ilya Remærd und Roman Ericson gegründet wurde. Erst Anfang 2011 machten die Düstermänner mit mehreren Singles im Eigenvertrieb von sich reden. Besagte Singles verpassten der Formation einen Auftrieb, die Sie gleich an die Spitze der russischen Newcomer katapultierte.
... “No More Manifests” ist nach deren Aussage eine Knarre mit neun hochexplosiven Kugeln, die jedem Industrial-/Aggrotech-Fan die Rübe wegblasen wird."

Trackliste:
01. Fight
02. Kill
03. Freaky Mind
04. No More Manifests
05. Rule The Empire
06. Cyber Girl
07. W.O.M.D
08. Precious Whore
09. Tanzreich

MySpace
Facebook
Download  66,1 MB
Download-Seite
archive.org
Bandcamp (Lable)
Reverbnation
VKontakt
last.fm

Sonntag, 11. März 2012

Hazmat - DYSTOPIA NOW

Artist -  Hazmat 
Album -  DYSTOPIA NOW
Jahr - 2008
Genre - Industrial
Land -  USA

Etwas älter aber immer noch hörenswert.
Matt Collins  der Industrial Metal Rocker von Hazmat.  veröffentlicht auf seinem Label Primordial Music den Nachfolger des Debütalbums “4 Point Perspectives”.

Trackliste:
01 Fear Cult 5:20
02 Doomed From The Start 4:04
03 Black Box Corporation 5:49
04 You're Falling 5:11
05 Blind Spot 4:36
06 The Beginning

MySpace
Download  49,5 MB
Download-Seite

Ghostfog – Hear Them Whisper

Artist -  Ghostfog
Album -  Hear Them Whisper
Jahr - 2011
Genre - Industrial
Land -  Deutschland

O-Ton:
"Für den einen wird es dystopischer Krach sein, für den anderen ein mystischer Lustschrei einer Maschine im Moment des Erwachens. Industrielle Impressionen des Alltags werden so mit einem übermäßigen Konsum an kalter Musik in dieser Interpretation eines avantgardistisch denkenden Künstlers gekoppelt. Ergänzt wird die 5 Songs umfassende Single “Hear Them Whisper” durch ein aufwändiges Animationsvideo (http://www.youtube.com/watch?v=He15fBM8cjI), welches die bedrohliche Atmosphäre des Titelsongs einfängt."

Trackliste:
01. Hear Them Whisper
02. The Night After
03. Hear Them Whisper II
04. December Nightingale
05. Hear Them Whisper III

MySpace
Hompage
Facebook
Download  42,5 MB
Download-Seite
archive.org

Cyber Snake – Drive

Artist -  Cyber Snake
Album -  Drive
Jahr - 2011
Genre - Industrial / Metal
Land -  Russland

O-Ton:
"Cyber Snake zählen schon seit einer Weile als Geheimtipp, wenn es darum geht, etwas außergewöhnliches auf dem EBM/Industrial-Markt zu finden. Dies beweisen die Musiker aus Russland erneut eindrucksvoll. Der opernhafte Gesang von Muzas ziert ein einzigartiges Soundbild, das sich zu einer gelungenen Symbiose von elektronischen Elementen und Rock entwickelt."

Trackliste:
01 - All for Money
02 - Your Voice
03 - From the Past
04 - Eyes to Eyes
05 - Good Bye (My Love)
06 - Drive

MySpace
Facebook
Download  38,3 MB
Download-Seite
archive.org

Explizit Einsam - Tausend Stimmen

Artist -   Explizit Einsam
Album -  Tausend Stimmen
Jahr - 2012
Genre - Gothic / Darkwave
Land -  Deutschland

O-Ton Band:
"Expliizit Einsam ist elektronischer Darkwave Gothic mit schwarzromantisch düsteren Texten...

Explizit Einsam spannt dabei einen Themenbogen von der Erkenntnis der Sterblichkeit bis hin zu dem Leid der Existenz an sich und offenbart eine dunkle Welt.

Tausend Stimmen ist die neue Single von Explizit Einsam, die am 09.01.2012 erscheint. Der Titelsong der Single verbindet Darkwave, Gothic und Elektronik mit deutscher Lyrik und zeigt erneut die düsteren Seiten Explizit Einsams. Die Single ist die erste Veröffentlichung nach 4 Jahren und ist Vorbote der kommenden neuen EP "Im Bann der Lethargie".

Trackliste:
01. Tausend Stimmen
02. Hass (Club Mix)
03. Wandel Im Geiste (Remix)
04. Tausend Stimmen (Katalyse Mix)

MySpace
Hompage
Facebook
Download  33,9 MB
Download-Seite
soundcloud
Youtube
last.fm

Samstag, 10. März 2012

Nexus VI - RemixLust

Artist -  Nexus VI 
Album -  RemixLust 
Jahr - 2012
Genre - EBM / Dark Electro
Land -  Russland

NEXUS VI  ist eine der ältestenRussischen EBM / dark electro Bands
“RemixLust”ist eine reine Remix-Album wo alte Nexus VI Songs von diversen Bands Remixt werden.

Trackliste:
01. Indicator (Remix by [Sin.thetic Squad]) 05:23
02. Face To Face (Remix by Diversant:13) 04:12
03. Biomechanical (Remix by Sleetgrout) 03:33
04. Igel (Version 2011) (Feat. Vladimir Harkonnen) 03:45
05. High Voltage(Remix by Electro Synthetic Rebellion) 05:41
06. Face To Face (Anamadim Remix) 04:55
07. Resurrection (People Theatre’s Grave Mix) 04:48
08. Time To Leave (Feat. Chaos-Module) 03:21
09. Flight (A7ie Second Version Mix)* 05:23
10. Sleetgrout – Pay For My Time (Nexus VI Remix)* 04:33


MySpace
Facebook
Download  ca. 54 MB
archive.org
V.Kontakt
last.fm

Systemshock - Virus-Electro

Artist -  Systemshock
Album -  Virus-Electro
Jahr - 2010
Genre - Aggro-Industrial / EBM
Land -  Russland

O-Ton
"Auf dem noch recht jungen russischen Netlabel Synthematik erschien jetzt das Debütalbum der Industrialband Sytemshock. “Virus-Electro” ist eine Mischung aus Aggro-Industrial, EBM, Trance und alternativen Rocksounds.
Nach ihrer in der lokalen Szene von Omsk (Russland) veröffentlichten Debüt-EP “Liquid Crystal” wird die Band mit dem neuen Album auch außerhalb der Landesgrenzen einiges an Aufmerksamkeit bekommen. Für Fans von Dope Stars Inc. oder Celdweller ein Muss, für alle anderen Liebhaber dieser Musikrichtung ein lohnenswerter Download zum Probehören."

Trackliste:
01. Right Now 05:27
02. Shiftdelete 04:18
03. Liquid Crystal 06:05
04. You’re Fake, I’m Real 04:34
05. Rewire 05:31
06. No Resist 04:25
07. Fixed 04:24
08. (Without) You 05:32
09. Your Cell 05:25
10. Nothing 06:02
11. Fixed (UnfixedMeatGlitch Remix by Ainoma) 03:27
12. No Resist (Broken Remix by REZiiST) 05:38
13. Fixed (Afterparty Cover Version by Sadanakar) 02:54
14. Your Cell (Alpha Male Mix By Alpha Point)* 05:27

MySpace
Facebook
Bandcamp
Download 92,3 MiB
Download-Seite
archive.org

Zyklus :N: - GEISTESgift

Artist -  Zyklus :N:
Album -  GEISTESgift
Jahr - 2010
Genre - Electro / EBM / Synthpop
Land -  Deutschland

O-Tone:
":N: erzeugen synthetische Musik die in den Bereich des Electro und des Synthiepops passen. Hier und da kommen Industrialelemente in die Musik - und die Gitarren wurden etwas zurückgenommen. Insgesamt wurde es also elektronischer und etwas härter."

Trackliste:
01 - Intro
02 - Childhunter
03 - Seele_brennt
04 - Hopeless
05 - Schmerz
06 - Dunkelheit
07 - Positive
08 - Storyteller
09 - Fallen_Angel
10 - Was_du_traeumst
11 - Seele_brennt_SISadness_Remix
12 - Childhunter_blutzukker_Remix
13 - Fallen_Angel_gefaehrte_Remix
14 - Und_Eins_Live
15 - Childhunter_Club_Mix

MySpace
Hompage
Download 72.16 MB
archive.org
jamendo

Devil-M - Kannst Du Sterben

Artist -  Devil-M
Album -  Kannst Du Sterben
Jahr - 2011
Genre - Industrial / Rock
Land -  Deutschland

Devil-M ist ein deutsches Industrial-Projekt mit Einflüssen des Rock. Frontmann Max Meyer trägt die Bezeichnung Devil-M als Künstlernamen. Da er sowohl innerhalb der Gruppe als auch in den Medien die dominierende Persönlichkeit ist, bezieht man sich mit der Bezeichnung Devil-M oft auf die Person Meyer.

Trackliste:
01 - Can you tell me the truth
02 - Hold me
03 - Re-Inkarnation
04 - Inside you
05 - Souls Pt. I
06 - The Death embrace me
07 - I cant die
08 - Noone (Souls Pt. II)
09 - Another Heart-Inferno
10 - Inside you (Destructed by Detuned Destruction)
11 - Inside You (Open Eyed Dreamix by Ghost in the Static)
12 - Hold me (ES23 Remix)
13 - Hold me (Vhelena Projekt rmx hard limiter)
14 - Hold me (Ultra Low Bass Mix by Wilke Borchers)
15 - Tomorrow (feat. Detuned Destruction)

MySpace
Hompage 
Facebook
Bandcamp
Reverbnation
Download 90,6 MB
archive.org

Art Of Empathy – Posthuman Decadence

Artist -  Art Of Empathy
Album -  Posthuman Decadence
Jahr - 2010
Genre - Darkwave / Neofolk
Land -  Belgien

O-Tone:
"ART OF EMPATHY ist ein Solo-Projekt von Jef Janssen aus Diest, Belgien. Seine Musik ist eine Mischung aus Neofolk und Darkwave, basierend auf Akustik-Gitarren, die mit verträumten, düsteren Synthesizern und flüsternen, schwermütigen Vocals kombiniert werden. Manchmal klingt es düster-romantisch, manchmal apokalyptisch. Am Ende ist es immer naturverliebt und von Melancholie angetrieben.

Posthuman Decadence erzählt die Geschichte eines Mannes, der um Anerkennung kämpft und dabei verzweifelt versucht, eine Bedeutung in seinem Leben zu finden. Und obwohl er dabei sein Bestes gibt, entfernt er sich weiter und weiter von seiner wahren Natur. Auch wenn seine Absichten die meiste Zeit über gut sind, neigt er letztenendes dazu, in seinen Untergang zu stürzen, während er mit seiner Abhängigkeit von der Natur und seinen geliebten Mitmenschen konfrontiert wird."

Trackliste:
01. The Design 7:27
02. Good Morning Sick World 5:20
03. Don't Mind 4:21
04. Recreation 4:32
05. If This Is A Man 3:09
06. Beautiful War 5:51
07. Still Dancing 3:47
08. Virile Earth 7:39
09. The Source 6:08
10. The Paradox Of Essence 6:13
11. Dying Cosily 6:00
12. Posthuman Decadence 3:52

MySpace
Hompage
Facebook
Bandcamp
Download  145,4 MB
Download-Seite
archive.org

Adversus – Ein Ding im Spiegel (Single)

Artist -  Adversus
Album -  Ein Ding im Spiegel (Single)
Jahr - 2010
Genre - Gothic / Alternative
Land -  Deutschland

O-Ton Band:
"Adversus ist ein Musikprojekt, das versucht, sehr unterschiedliche musikalische Traditionen zu vereinen. Mittelalterlich-folkloristische Melodien sowie klassische Orchesterpassagen treffen auf harte Elektrobeats und metallische Gitarren.

Die ursprünglichen kompositorischen Wurzeln Rosendorns scheinen im melodischen Darkmetal zu liegen, während die mittelalterlichen und folkloristischen Einschübe oft Hommagen an große Komponisten von J.s. Bach und John Dowland bis Danny Elfman sind.

Ein weiterer Eckpfeiler der Musik von Adversus sind die zwei Gesangsstimmen. Aysel ist eine klassisch ausgebildete Sopranistin, während Rosendorn ein Spannungsfeld aus Folk-Gesang, wahrhaft krankem Blackmetal-Shouting oder theatralischen Spoken-Words-Passagen erzeugt. Bei den choralen Gesangspassagen wird Adversus von Gastsängern unterstützt.
Adversus benutzen auf ihrer bald erscheinenden CD akkustische- und elektrische Gitarren, Violinen, Kontrabässe, Querflöten, Dudelsäcke, Schlagzeug, Sequencer, Drumcomputer, Software-Synthesizer und virtuelle Orchester."

Trackliste:
01. Ein Ding im Spiegel
02. Kellerkind
Video: Ein Ding im Spiegel


MySpace
Hompage
Download  22,36 MB
Download+Video 204 MB
archive.org

Freitag, 9. März 2012

Phasenmensch – Rohmaterial

Artist -  Phasenmensch
Album -  Rohmaterial
Jahr - 2011
Genre - Industrial / Electro
Land -  Deutschland

Phasenmensch ist ein 2009 ins Leben gerufenes, einen intertextuellen / intermedialen Ansatz verfolgendes Musikprojekt, dessen Ziel eine Stil unabhängige Kombination von Bild, Text und Klang sein soll, bei der es in erster Linie um die Konservierung, die Reflektion und den Transport von Emotionen, Momenten und Gedanken geht.

Trackliste:
01. Fremdkörper [Amok 354] 05:46
02. Niemals aufgeben [Ketamachine Remix] 03:49
03. Niemals aufgeben [Nirvan's air mix] 06:23
04. Erlöse uns von dem Bösen 04:53
05. Der Tod trägt schwarzes Leder 04:54
06. Döppersberg [feat. Martin Dreher] 04:30
07. Der letzte Mensch 06:40
08. Verrückte Welt 05:00
09. Sphäre des Verborgenen 05:20
10. Hundstage [broken] 05:46
11. Kampfgeist 05:55

Facebook
Download-Seite 139,5 MB
Bandcamp
soundcloud
Facebook
last.fm

Project 2501 - Ashes 2 Ashes/Analog 2 Digital EP

Artist -  Project 2501
Album -  Ashes 2 Ashes/Analog 2 Digital EP
Jahr - 2011
Genre - Industrial / Cybercore
Land -  Mazedonien

Projekt 2501 ist eine conceptual audio/visual cybercore bande Band von Skopje, Mazedonien.
Ihr Konzept rotiert um Cyberpunkthemen.
Die Band wurde im April 2011 gegründet. Im Juni 2011 erschien ihre ersten EP " Ashes 2 Ashes/Analog 2 Digital ".


Trackliste:
01. #FFFFFF[uck]
02. Code Name
03. Reprogrammed v.2.0
04. Fake Human Race

MySpace
Facebook
Download  21,2 MB
Reverbnation
Soundcloude

Donnerstag, 8. März 2012

DROID SECTOR DECAY - Virus

Artist -  DROID SECTOR DECAY
Album -  Virus
Jahr - 2012
Genre - Industrial / Electro
Land -  Griechenland

"DROID SECTOR DECAY wurde 2009 als Ein-Mann-Projekt gegründet, und ist seit 2010 ein Duo und haben mitlerweile 2 Alben herrausgebracht,  "Spread the VIRUS...Western DECAY" (2009) und "There Is No Light Over Devil's Land" (2011).

Trackliste:
01. Virus/Decay (06:30)
02. Candies Are The Devil's Drug (06:41)
03. Sex Slave (05:24)

MySpace
google+
Facebook 
Download  44,3 MB
Bandcamp
Reverbnation
Twitter
youtube

Dark Souls Day – X-Lives

Artist -  Dark Souls Day
Album -  X-Lives
Jahr - 2010
Genre - Alternative / Gothic Rock
Land -  Griechenland

O-Tone:
"“X-Lives”, das Debüt Album der griechischen Band Dark Souls Day, fügt sich nahtlos in die Reihe von Veröffentlichungen ein, die durch den Post-Punk und Indie der 80er und 90er Jahre beeinflusst sind. Das Album enthält 7 Songs, die es wert sind, gehört und entdeckt zu werden.

Dark Souls Day wurden 2004 von den Musikern Nikos und Pepi gegründet. Nikos, der schon in verschiedenen anderen Bands tätig war, hat sich seitdem verstärkt der Musikproduktion verschrieben und nennt ein kleines Home-Studio sein eigen, in welchem schon diverse Alben entstanden sind. Zu seinen wichtigsten Produktionen zählt unter anderem das Album “No Land For Escape” von Laissez Faire.."

Trackliste:
01. Dark Love
02. Faint
03. Electrify
04. Lifeless
05. No Time
06. Say
07. Bonus: Los Angelina

MySpace
Reverbnation 
Download  60,6 MB
Download-Seite

Mittwoch, 7. März 2012

N.U.C. - Gotika

Artist -  N.U.C.
Album -  Gotika
Jahr - 2011
Genre - Electro / Gothic Rock
Land -  Deutschland

O-Ton Band:
"Gothic Rock mit modernen Synths bei dem das einzelne Lied im Vordergrund steht. Harte Gitarren verbinden sich mit modernen Synthiesounds, Gothrock-Hymnen wechseln sich mit absolut tanzbaren, elektrolastigen Stücken ab. Dennoch zieht sich ein roter Faden durch die Songs von N.U.C., welcher der Musik ihren unverkennlichen Charakter verleiht."

Trackliste:
01. Gotika
02. Weltenbrand
03. N.U.C.
04. Wunderland
05. Kill Me
06. Let´s Dance (GM)

MySpace
Hompage
Facebook
Download  33,4 MB
Download-Seite