Freitag, 10. April 2009

Halo Effect "New Romantic Industry"

Artist - Halo Effect
Album - New Romantic Industry
Jahr - 2007
Genre - Electro / EBM
Land - Italien

Seit 2003 sind Halo Effect in der italienischen Alternativszene unterwegs und haben dank ihrer Konzerte und Demoaufnahmen die Aufmerksamkeit einer ständig wachsenden Zahl von Fans elektronicher Musik auf sich gezogen. Ihr Sound, beeinflußt vom nordeuropäischen Dark-, EBM- und Industrial, wird oft als “Depeche Mode ähnlich” beschrieben. Halo Effect teilten sich schon die Bühne mit Bands wie Melotron, DeVision, The Crüxshadows oder Covenant.
Das Album wurde von Halo Effect in Eigenregie produziert, arrangiert und aufgenommen und in Zusammenarbeit mit Nicola Di Già abgemischt. Neben den 13 eigenen Stücken findet der geneigte Hörer als Bonus das Nitzer Ebb Cover “Join In The Chant” auf der virtuellen CD.

Trackliste:
01. 30041946
02. Your hopes to die
03. Things fall apart
04. Spoilt
05. Running to you
06. One million lights
07. Fragile
08. Harder and faster
09. Nobody
10. Before the rain
11. So sweetly
12. Waiting
13. 11092001

bonus track
14. JOIN IN THE CHANT* (Nitzer Ebb cover)



MySpace
Hompage
Download 90,6 MB
Download-Seite
Bandcamp
soundcloud
Youtube
Reverbnation
Twitter
Facebook
last.fm

Keine Kommentare:

Kommentar posten